Mehrtank-Korbtransportspülmaschinen
MTR-Serie

Features

    Laugenfiltration

    Grober Schmutz wird in den einzelnen Zonen durch entnehmbare Flächensiebe aufgefangen. Zusätzlich befreit der bewährte Mediamat mittels Zentrifugalkraft das Spülwasser permanent von feinen Verunreinigungen wie z.B. Kaffeesatz. Pumpenansaugsiebe schützen die Pumpen vor mechanischen Beschädigungen.

    • Kontinuierlich sauberes Spülwasser
    • Dauerhaft gute Spülergebnisse
    • Einfache Reinigung der Flächensiebe

    Selbstreinigungsprogramm

    Rotierende Düsen an der Decke reinigen den Innenraum automatisch mit Frischwasser. Nach der Reinigung wird das Tankwasser vollständig abgepumpt.

    • Maximale Hygienesicherheit
    • Deutliche Reduzierung des manuellen Reinigungsaufwands

    Spülgutgesteuerte Zonenaktivierung

    Dank korbgesteuerter Zonenaktivierung wird der Spülvorgang nur dann aktiviert, wenn sich ein Spülkorb in der jeweiligen Zone befindet.

    • Minimierter Ressourcenverbrauch (Energie, Wasser, Reiniger, Klarspüler)
    • Reduzierte Betriebskosten

    Hygiene-Design

    Ein durchdachtes Konzept sorgt für einwandfreie Hygiene und geringen Reinigungsaufwand.

    • Glatter, fugenfreier Innenraum
    • 180° schwenkbare Hygiene-Tür
    • Tiefgezogener Hygiene-Tank
    • Selbstreinigung mit vollständiger Tankleerung am Ende des Betriebstags

    Kontinuierlicher Korbtransport

    Ein spezielles Antriebssystem sorgt für einen kontinuierlichen Transport des Spülguts durch die einzelnen Zonen.

    • Speziell entwickeltes Antriebssystem für einen gleichmäßigen Kontakt mit dem Spülwasser
    • Durchgehend perfekte Spülergebnisse

    Touchscreen

    Der Touchscreen ist Bedien-, Kommunikations- und Kontrollplattform für Spülpersonal, Küchenchef und Servicetechniker.

    • Intuitive, sprachneutrale Bedienung durch einfaches Antippen
    • Optische und akustische Signale informieren über Spülfortschritt und Maschinenzustand
    • Fehleranzeige und teilweise eigenständige Fehlerbehebung
    • PIN-geschützte Küchenchef-Ebene. Hygiene- und betriebsrelevante Daten  jederzeit abrufbar
    • Überwachung einer externen Wasseraufbereitung
  • Touchscreen
  • Kontinuierlicher Korbtransport
  • Hygiene-Design
  • Spülgutgesteuerte Zonenaktivierung
  • Selbstreinigungsprogramm
  • Laugenfiltration
Optionen

    Datenschnittstellen

    Über eine optionale Datenschnittstelle (RS 422,  RS 232) können hygienerelevante Betriebsdaten ausgelesen und dokumentiert werden.

    • Lückenloser Hygiene-Nachweis

    Reinigerspareinrichtung

    Optional sind Mehrtank-Transportspülmaschinen mit einer Reinigerspareinrichtung erhältlich, durch die Reinigerverbrauch und Betriebskosten reduziert werden.

    • Senkung der Betriebskosten dank reduziertem Reinigerverbrauch

    Auslaufrollenbahn

    Die Auslaufrollenbahn verlängert die Auslaufstrecke für frisch gespülte Körbe. Dadurch kann das Spülgut optimal abtrocknen und die Korbkapazität im Auslauf wird erhöht.

    • Optimale Trocknungsergebnisse
    • Erhöhte Korbkapazität im Auslaufbereich

    Auslaufeckförderer

    Für eine optimale Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten kann die Mehrtank-Korbtransportspülmaschine mit einem 90° bzw. 180° Auslaufeckförderer ausgestattet werden.

    • Optimale Raumnutzung

    Eckeinzug

    Für eine optimale Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten kann die Mehrtank-Korbtransportspülmaschine mit einem optionalen Eckeinzug ausgestattet werden.

    • Optimale Raumnutzung
    • Ergonomischer Arbeitsablauf

    Energy

    Die Energy-Funktion sorgt dafür, dass der feuchtwarme Wasserdampf, der beim Spülen entsteht, direkt aus dem Innenraum abgesaugt und über einen Abluftwärmetauscher geleitet wird. Die so gewonnene Energie wird für die Erwärmung des kalten Zulaufwassers genutzt.

    • Deutliche Senkung der Betriebskosten
    • Verbessertes Raumklima
    • Reduzierter Gesamtanschlusswert

    Wärmepumpen

    Noch energieeffizienter als die Abluftwärmerückgewinnung Energy sind die Wärmepumpen Climate und Climate+.

    • Energieeinsparung mit Wärmepumpe Climate: bis zu 14 kWh pro Stunde
    • Energieeinsparung mit Wärmepumpe Climate+: bis zu 18 kWh pro Stunde

    Hinweis: Fluorierte Treibhausgase in hermetisch geschlossener Einrichtung enthalten; Kältemittel R134a, 1,20 kg (Climate) / 2,60 kg (Climate+), 1,72 t (Climate) / 3,72 t (Climate+) CO2-Äquivalent; Treibhausgaspotential 1430.

    Gläserprogramm

    Ein Spezialprogramm, das optimal auf die besonderen Anforderungen des Gläserspülens eingestellt ist.

    • Speziell für das Gläserspülen optimierter Spülprozess
    • Nachspülung mit Osmosewasser wird aktiviert (falls vorhanden)
  • Energy
  • Wärmepumpen
  • Gläserprogramm
  • Eckeinzug
  • Auslaufeckförderer
  • Auslaufrollenbahn
  • Reinigerspareinrichtung
  • Datenschnittstellen
Zubehör

    Spülkörbe

    Zum Spülen von Kleinteilen und Gläsern in Korbtransportspülmaschinen bieten wir spezielle Spülkörbe an.

    • Optimale Facheinteilung – je nach Spülgut
    • Perfekte Spül- und Trocknungsergebnisse

    Zulauftische und Auslaufrollenbahn

    Die Zulauftische und Auslaufrollenbahnen unterstützen einen organisierten und ergonomischen Arbeitsablauf.

    • Optimale Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten
    • ergonomischer Arbeitsablauf

    Abräum- und Sortierstationen

    Mit unterschiedlichen Abräum- und Sortierstationen können Sie den Ablauf in Ihrer Spülküche gemäß Ihren individuellen Anforderungen gestalten.

    • Optimierung des Arbeitsablaufs
    • Ergonomisches Arbeiten
    • Optimale Anpassung an die räumlichen Gegebenheiten
  • Zulauftische und Auslaufrollenbahn
  • Abräum- und Sortierstationen
  • Spülkörbe
Downloads
Persönliche Beratung
Für eine individuelle Beratung oder Rückfragen erreichen Sie unsere Planungsabteilung unter

Tel  07542 402-5396
E-Mcfailgyujn (planggg2munvmyqzg@wikkiknterejxashalttver.de7/h)

Mehrtank-Korbtransportmaschinen.
Effizienz und Hygiene im Großformat.

Die Mehrtank-Korbtransportspülmaschinen der MTR-Serie sorgen in der Hotellerie und Gastronomie für hohe Korbleistungen und garantieren hygienische und perfekte Spülergebnisse.

Sichern Sie sich eine staatliche Förderprämie in Höhe von 30% der Anschaffungskosten beim Kauf der Option Climate+ für die MT-Serie.

Effiziente Wärmepumpen werden in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen staatlich gefördert. Nähere Informationen erhalten Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).


Abhängig vom Spülgutaufkommen und den Platzverhältnissen kann die Maschine modular konfiguriert werden. Das kontinuierliche Korbtransportsystem sorgt für eine gleichmäßige Transportgeschwindigkeit des Spülguts. Dadurch wird eine hygienische Reinigung sichergestellt.

Das optimierte Nachspülsystem mit minimalem Wasserverbrauch sowie die korbgesteuerte Zonenaktivierung sorgen darüber hinaus für einen sparsamen Verbrauch und niedrige Betriebskosten.

Passend zu diesem Produkt

Wasseraufbereitung | Spülchemie | Spülkörbe